Jugendtour

Jugendreise in Rethymno

Willkommen in Rethymno, in der Stadt, die darüber weißt, wie zu leben, lieben und geben. Rethymno ist eine Stadt, die einerseits von Gott gesegnet ist und andererseits mit Einwohnern, die sie völlig einzigartig machen, gesegnet ist. Die Stadt bietet eine einzigartige Lebenserfahrung, die man nie vergessen wird!
Man bemerkt gleich die zahlreichen von Rethymno angebotenen Wahlen dank der imponierenden natürlichen Umgebung, des milden Klimas und der schönen Landschaft mit ihren zahlreichen Naturwanderungen und den Meilen von Sandstränden. Es gibt keine Worte die Schönheit der endlosen von majestätischen Bergen und Schluchten umgebenen Strände und der kristallklaren Gewässer des kretischen Meers zu beschreiben. Die Naturschönheit von Rethymno führt einen zu einer Traumwelt!
Die wertvolle historische und traditionelle Erbe von Rethymno führt einen zurück zur bezaubernden Vergangenheit und zur lebhaften Gegenwart und macht seine Reiseerfahrung, voll von Intensität und Aktion zu sein.
Dank der hochqualitativen Dienstleistungen, die von den Urlaubshotels angeboten werden, und dank der leckeren Speisen, die man in lokalen Restaurants kosten kann, zeigte Rethymno einen explosiven Rhythmus im Tourismuswachstum in den letzten 30 Jahren an. Man kann die reiche Geschmacksvielfalt des lebhaften Nachtlebens in vielen Cafés und Nachtunterhaltungszentren genießen, sich den Körper und die Seele revitalisieren lassen und sich für seine Wahl belohnen. In Rethymno findet man alles, was man braucht. Sogar der anspruchsvollste Besucher wird zufrieden sein.
Wir laden Sie ein, die einzigartige Anmut und Schönheit von Rethymno zu erfahren und wir sind dazu bereit, Sie in der Stadt der Gastfreundschaft herzlich wilkommen zu heißen.

In "Venedig"

Lassen uns einen schnellen Blick auf die Stadt werfen, um ihre Einwohner, die für ihre Gastfreundschaft bekannt sind, kennen zu lernen. Beim Wandern durch das historische Zentrum von Rethymno kann man die Renaissance Architektur der Altstadt und der auserlesen restaurierten venezianischen Gebäude bewundern. Man kann das archäologische Museum und den venezianischen Hafen, der auf den ersten Blick alle anzieht, besuchen. Andere wichtige Denkmäler sind die pittoreske Loggia, der Brunnen Rimondi, die imposante Moschee Nerantze ( , die heutzutage als Konservatorium dient), das paläontologische Museum, das Volksmuseum, die zahlreichen Brunnen, die Tore und selbstverständlich die Festung Fortezza, die die starke Anziehungskraft unserer Stadt auf unsere Besucher begründet.

In die ländliche Gegend

Schöne und pittoreske Dörfer zu besuchen, ist es leicht, da sie sich auf kurze Distanz von Rethymno befinden. Sie sind dafür ideal, dass man eine kurze oder lange Pause von der täglichen Routine einlegt und die lokalen Traditionen entdeckt. Es ist ganz sicher, dass die traditionellen Dörfer nur einige von den Orten sind, die mit ihrer reichen Geschichte und Naturschönheit einen beeindrucken. Beispiele davon sind Agia Irini, Mili, Roussospiti, Chromomonastiri oder Galos, Armeni, Kastelos, Maroulas, Prasses. Die interessante Vielfalt an Flora und Fauna, die zahlreichen imponierenden Schluchten, die spektakulären Höhlen, der immergrüne Pinienwald, die abseitigen Klöster auf den Berggipfel sind eine echte Herausförderung für diejenigen, die das Abenteuer lieben. In Rethymno gibt es eine große Auswahl von Alternativen für diejenigen, die die Berge mit dem Meer kombinieren wollen. Man kann das wichtigste Kloster auf Kreta nämlich das Kloster Arkadi besuchen, wo man sich vom historischen und mit der Idee der Freiheitsrevolution verbundenen Hintergrund dieses Ortes beeinflussen lässt.

In den Westen

Lassen uns von der östlichen nach der westlichen Seite fahren, denn die Jugendlichen können irgendwohin! Die Stadt von Chania braucht keine Einführung. Eine Reise in den venezianischen Hafen ist dafür perfekt, dem Körper, dem Geist und der Seele ein neues Leben und Energie zu geben. Ein alternativer Vorschlag: der Besuch in den Gräbern Venizelos in Akrotiri, wo man die Panoramaaussicht auf die ganze Stadt und die Weißen Berge (Lefka Ori) genießen kann.

In den Osten

Eine von vielen Möglichkeiten ist der Muss-Besuch in der archäologischen Stätte von Knossos in Heraklion. Stellen Sie sich es vor, in die Vergangenheit zurückzureisen und den König Minos, Dedalus und Ikarus kennen zu lernen. Man kann mit seinen eigenen Augen die spektakulärste Periode der kretischen Geschichte lebhaft sehen. Zusätzlich beherbergt das archäologische Museum in Heraklion die in der Welt prachtvollste und in Schönheit und Vollständigkeit einzigartige Sammlung der minoischen Kunst und Kultur. Man kann auch einen Imbiss auf dem Platz Liontaria im historischen Zentrum von Heraklion genießen und noch eine Zeitreise in die Epoche der venezianischen Besatzung machen.

In die Universität

Die Universität in Rethymno ist ein lebhaftes soziales und intellektuelles Milieu, das ganzjährig voller Leben und Energie ist. An jeder Ecke der Stadt kann man ein pittoreskes Ambiente erfahren und ein tiefes Gefühl von Sicherheit und Vertrautheit genießen.
Es war einmal ein weiser Mann, der sagte: "Der Ort, den man besucht, beeinflusst seinen Körper, seinen Geist und seine Seele." Hier in Rethymno kann man eine einzigartige Lebenserfahrung machen, die einen so stark beeinflusst, so dass es einem schwierig ist, sie zu vergessen. Etwas über die verzaubernde Schönheit der Stadt wird einem wirklich unter die Haut gehen. Die freundlichen Menschen, die Liebkosung der alten Renaissance-Stadt, die endlosen Strände, die Fahrradtouren, die Cafés, die Tavernen mit selbstgebackenen Speisen, alle zusammen formen das Bild, das vor den Augen lebendig wird, wenn man das Bewerbungsformular an die Universität sendet. Rethymno ist die Stadt, wohin alle wollen. Einem kretischen Dichter laut ist Rethymno der Ort, wohin alle zurückkehren wollen.

Berufsausbildung

Die Stadt von Rethymno versteht die Rolle der Bildung und der Ausbildung bezüglich der Entwicklung unserer Jugendlichen, die die wichtigste Erbe von Rethymno sind.
Die Berufsausbildungsaktivitäten sind ein Muss in der heutigen Tourismusindustrie. Man soll über aufdatierte Arbeitsfertigkeiten verfügen. Wenn man ein Familienrestaurant oder eine Reiseagentur betreibt oder wenn man bei einem großen Hotel arbeitet, sollte ein Reiseziel alle notwendigen Anforderungen entwickeln.
Das professionelle Ausbildungsinstitut in Rethymno (IEK) wählte die Tourismusabteilung der Gemeinde von Rethymno für die praktische Ausbildung der Tourismus-Studenten aus und fügt dem Studienprogramm die Lehrveranstaltung "Besuchermanagement" hinzu. Die Tourismusabteilung ist sehr zufrieden mit der Initiative des IEK, den Praktikanten Arbeitsengagement zu geben und Programme zusammen zu veranstalten.
Des Weiteren wählen die Jugendlichen aus verschiedenen europäischen Ländern, die durch die Leonardo da Vinci Berufs-, Bildungs- und Ausbildungsprogramme in Rethymno kommen, sowie die Studenten an der Universität Kreta das Tourismusbüro in Rethymno, um ihre Ausbildungsprogramme in Zusammenarbeit mit anderen Erasmus Programme ausführenden Schulen und Organisationen zu verwirklichen.
Durch diese Praktikumsprogramme ergänzen die jungen Praktikanten ihre Fachkenntnisse und Fertigkeiten und gewinnen praktische Erfahrung in vielen Bereichen hinzu, wie z.B. beim Ausüben einer Fremdsprache samt den Ausbildungskursen. Man hat auch die Chance, an der Promotion der Hauptkulturaktivitäten in Rethymno teilzunehmen, wie z.B. am Festival für die kretische Diät und am Renaissance Festival.


Die Gemeinde hat durch diese Programme die Gelegenheit, nicht nur die Grundfunktionen der Tourismusindustrie auf örtlicher Ebene darzustellen, sondern auch sich mithilfe der Ausbildungsbemühungen und eines starken Engagements auf die Entwicklungsbedürfnisse zu konzentrieren und durch die Info-Points ein interaktives Lernen einzusetzen.
Das Tourismusbüro in Rethymno in Zusammenarbeit mit dem Personal des professionellen Ausbildungsinstituts in Rethymno stellten einen Verhaltenskode dar, sie analysierten die lokale Geschichte und zur gleichen Zeit die aktuellen Tourismusfragen, wie z.B. die "Eins-zu-eins-Beziehung", um darauf hinzuweisen, wie wichtig ist, ein Reiseziel sich beim Kommunizieren mit seinen Besuchern auszuzeichnen und die Besucher als einzigartige Individuen behandelt zu werden.
Die Diskussionen über die von Rethymno angebotenen Erfahrungen und über die Wichtigkeit der Bereitstellung der Datensätze der Stadt über die allerletzten Informationen über die Kultur- und Sportaktivitäten sind einige von den geförderten Diskussionen. Einen Besucher über ein Reiseziel zu informieren aber gleichzeitig seine Erwartungen zu verstehen und durch die Umfrage wertvolle Daten zu sammeln, helfen der Gemeinde bei ihrer nachhaltigen Tourismusentwicklung.
Die Promotion der Wanderwege innerhalb und außerhalb der Stadt, die kulturellen und Umwelt-Veranstaltungen und am wichtigsten die Aufgabe und Rolle des Tourismusbüros in Rethymno zu lernen sind unschätzbare Vorteile, so dass die Praktikanten es lernen, nicht nur Rethymno, sondern auch jeden Ort als Reiseziel zu fördern.

 

Stadt von Rethymno

Rethymnos mediterranes Flair, lebendige Landschaften, Altstadt – Architektur, archäologische Stätten, meilenweite Sandstrände und malerische Bergdörfer werden Sie mit einem multikulturellen und zugleich Entspannungserlebnis belohnen. Steigen Sie aus den normalen Touristenpfaden aus, in die Jahrhunderte des Renaissance – Griechenlands. Stolze Kulrur Vergangenheit und Naturschönheit in einem.

Newsletter

Kontakt

Tourismusabteilung der Gemeinde von Rethymno
  tourism (@) rethymno.gr
  +30 28310 21459
  +30 28310 21459
  20 El. Venizelou Str, 74100, Rethymno

Bleiben Sie in Kontakt

  

facebook instagram tripadvisor
Teilen Sie Ihre Erinnerungen Senden Sie Fotos