Museen

Es scheint, dass die menschliche Anwesenheit im Bezirk von Rethymno auf die Jungsteinzeit zurückgeht, wie es durch die Befunde und die Inschriften belegt wird. Im Verlauf der Jahrhunderte gab es im Gebiet von Rethymno blühende Zeiten. Rethymno vermachte den neuen Generationen wichtige kulturelle Denkmäler. Die wirkliche Renaissance für Rethymno geschah jedoch während der venezianischen Besatzung. Heutzutage kann man die Fortezza oder die Museen der Stadt besuchen und in den pittoresken Bezirk von Rethymno zurückreisen, als ob die Zeit niemals vergangen sei.

Paläontologisches Museum

Satha & Markellou Str

Es befindet sich in der Moschee Veli Pascha oder Moschee Mastaba und ist einen Teil des naturhistorischen Museums von Goulandris auf Kreta. Die Museumsausstellung bietet den Besuchern verschiedene kurze Halte in der kretischen Geschichte in den letzten 300.000.000 Jahren. Die Wirbellosenfossilien von den paläozoischen, mesozoischen und känozoischen Meeresablagerungen in Kreta zusammen mit den Texten, Zeichnungen, Karten und Informationen benachrichtigen die Besucher über die geologischen Schätze von Kreta. Im Museum werden Knochen von nativen Pleistozän-Elefanten, die von besonderem Interesse sind, ausgestellt. Es wird auch Material über die kretischen Rehe augestellt.

Tel: +302831023083
E-mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
Öffnungszeiten: April – Oktober: Montag – Samstag 9:00 – 15:00, November – März: Dienstag, Donnerstag & Samstag 9:00 – 15:00
Eintrittskarte: 4€

Archäologisches Museum von Rethymno

4, Agiou Fragiskou Str

Es befindet sich in der Mitte vom historischen Zentrum von Rethymno, in der Kirche des Heiligen Franziskus. Es beherbergt Fundstücke von der neolitischen Epoche bis die Epoche der römischen Herrschaft. Die Sammlungen schließen durch Ausgrabungen in alten Städten von Archäologen ins Licht gebrachte Fundstücke von Höhlen, Siedlungen, Gräberfeldern der minoischen Epoche ein und sie schließen zudem Gegenstände von der geometrischen, archaischen, hellenistischen und römischen Epoche ein. Einige von den zu besichtigenden wichtigsten Ausstellungsstücken sind der Eberzahnhelm und die Reliquienbehälter vom spätminoischen Gräberfeld in Armeni, die in Argiroupoli gefundene Statue von Aphrodite, die Siegel und die Sammlungen von Goldschmuck und von Münzen.

Tel.: 28310 54668.
Öffnungszeiten: täglich 10:00 – 18:00 montags geschlossen
Eintrittskarten: 2€ und 1€ für Senioren ab 65 Jahre alt und freier Eintritt für Studierende

Fortezza von Rethymno

Die venezianische Festung ist bis heutzutage ein Wahrzeichen von Rethymno und seit Jahren beherbergte sie Theaterstücke, Musik- und Tanzveranstaltungen aber auch Gemäldeausstellungen, Konferenzen und Filme. Die Festung ist unbewohnt und die wichtigsten Gebäude darin werden ständig renoviert. Nutzen Sie die Chance, einen Spaziergang in der Festung zu unternehmen und die Panoramaaussicht auf Rethymno von oben und auf das tiefblaue kretische Meer zu genießen.

Tel.: 28310 28101
Öffnungszeiten: täglich - Juni-September: 08:30 - 20:30, Oktober-Mai: 10:00 - 17:00
Eintrittskarten: 4€ , 3€ für Senioren ab 65 Jahre alt und freier Eintritt für Behinderte

Kirchenmuseum

Tompazi Str, der Kathedrale gegenüber

Die Museumsaustellung wird einen in die Kirchen- und Kulturerbe von Rethymno einführen. Im Museum findet man 152 Ausstellungsstücke (geschnitzte Kirchenschranken, Verzierungen, Ordenskleider, Ikonen, Handschriften). Die alte Uhr, der originelle lithographische Druck von A. Vevelakis und der Reliefteller, der auf 1816 zurückgeht und den doppelköpfigen Adler abbildet und das älteste Ausstellungsstück des Museums ist, sind einige der Gegenstände, die die Aufmerksamkeit des Besuchers fesseln.

Tel.: 28310 22788
Öffnungszeiten: täglich 9:30 – 12:30
Freier Eintritt

Geschichts- und Volksmuseum

28, M. Vernadou Str

Das Museum befindet sich in einem venezianischen Gebäude, das als geschütztes Denkmal vom Kulturministerium bezeichnet wurde. Man besichtigt da schöne Sammlungen von traditionellen Handwerken und Textilien, Körbe, Töpferwaren, historische Familienstücke, Dokumente, Fotos, Fahnen, Karten, Waffen, Münzen sowie interessante architektonische Elemente wie z.B. die Steintreppe im Hof, die Halle mit den zwei Reihen von venezianischen Fenstern und die Küche mit dem Kamin.

Tel.: 28310 23398
Öffnungszeiten: täglich 10:00 -15:00,sonntags geschlossen
Eintrittskarten: 4€ , 2€ für Studierende und Seniore ab 65 Jahre alt

Museum moderner Kunst

32, Mesologiou Str

Die Stadtgalerie "L. Kanakakis" war 1992 gründet. Sie befindet sich in einem venezianischen Gebäude, das Anfang des 20 Jh. in einer von den ersten Industriegegenden auf Kreta gebaut wurde. Das Museum moderner Kunst hat einen hohen Standard erreicht und stellt alte und neue Kunstwerke griechischer Künstler dar. Seine Dauersammlung von ca. 500 Kunstwerken schließt Gemälde von Lefteris Kanakakis (Ölgemälde, Zeichnungen, Aquarelle) ein, die die Gesamtheit seiner Werke umfassen. Die Kunstwerke verschiedener moderner Künstler werden da auch ausgestellt und es wird ein großes Ausmaß an der griechischen modernen Kunst seit den 1950er Jahren dargestellt.

Tel. 2831052530
Öffnungszeiten:Mai-Oktober: Dienstag – Freitag: 9:00 – 14:00 & 19:00 – 21:00, Samstag – Sonntag: 10:00 -15:00, montags geschlossen
November-April: Dienstag – Freitag: 9:00 – 14:00, Mittwoch & Freitag 9:00 – 14:00 & 18:00 -21:00, Samstag – Sonntag 10:00-15:00, montags geschlossen
Eintrittskarten: 3€, für Gruppen ab 5 Personen 2€, für Studenten 1,5€, Rabatt 50% auf Kartenmitglieder des europäischen Jugendpasses, freier Eintritt für Studierende und Kartenmitglieder des internationalen Museumsrates (ICOM Deutschland)
Freier Eintritt für alle: donnerstags
Website: www.cca.gr

Stadt von Rethymno

Rethymnos mediterranes Flair, lebendige Landschaften, Altstadt – Architektur, archäologische Stätten, meilenweite Sandstrände und malerische Bergdörfer werden Sie mit einem multikulturellen und zugleich Entspannungserlebnis belohnen. Steigen Sie aus den normalen Touristenpfaden aus, in die Jahrhunderte des Renaissance – Griechenlands. Stolze Kulrur Vergangenheit und Naturschönheit in einem.

Newsletter

Kontakt

Tourismusabteilung der Gemeinde von Rethymno
  tourism (@) rethymno.gr
  +30 28310 21459
  +30 28310 21459
  20 El. Venizelou Str, 74100, Rethymno

Bleiben Sie in Kontakt

  

facebook instagram tripadvisor
Teilen Sie Ihre Erinnerungen Senden Sie Fotos